Pferdeführerschein

Am Samstag, dem 23.10. haben 8 junge Pferdebegeisterte auf dem Reiterhof Mooswiese die Prüfung zum „Pferdeführerschein Umgang“ abgelegt.

Der „Pferdeführerschein Umgang“ ersetzt seit dem 1.1.2020 den Basispass und ist Voraussetzung für alle Reitabzeichen ab Klasse 5, die zur Teilnahme an Reitturnieren berechtigen.

Bereits an den beiden Samstagen zuvor wurde den Prüflingen von Trainerin Luise Kashner die theoretischen und praktischen Grundlagen dazu nahegebracht. Hierzu gehören das Verstehen von Verhaltensweisen und Erkennen von Bedürfnissen der Pferde sowie Kenntnisse zu Haltung, Fütterung und Gesundheit. Im praktischen Teil mussten die Jugendlichen zeigen, dass sie verschiedene Alltagssituationen mit einem Pferd sicher bewältigen können, wie z.B. das Pferd auf die Koppel bringen und richtig loslassen oder das Pferd im Rahmen einer tierärztlichen Untersuchung vortraben zu lassen.

Der Reitclub Neumarkt, der für diesen Kurs verantwortlich zeichnet, wird übrigens ab dem 1. November den Pferdepensionsbetrieb auf dem Reiterhof Mooswiese übernehmen, um auch weiterhin den Reitbetrieb auf dem wunderschönen Reiterhof zu gewährleisten!

Im Moment sind noch Boxen frei, Interessierte können sich an reitclub.neumarkt@web.de oder 0177/4330835 wenden!

Reiterhof Mooswiese
Moosweg 23
92318 Neumarkt

Mobil: 0177-4330835

info@reiterhof-mooswiese.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook